Beitrag Saarlandweit

Mehr Menschen im Saarland starten eine Ausbildung

today5. September 2023 93

Hintergrund
share close

Ausbildungen sind bei jungen Menschen offenbar immer beliebter! Bis Ende August haben sich bereits viele für einen Ausbildungsplatz entschieden, mit rund 3.340 Ausbildungsverträgen bei der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK). Im Vergleich zum Vorjahr zeigt sich ein Anstieg von 8 Prozent – ein vielversprechender Trend.

In Deutschland gilt für viele immer noch ein abgeschlossenes Studium als das höchste Ziel. Doch das wachsende Interesse an Ausbildungen widerlegt diese Annahme. Die IHK verzeichnet einen klaren Anstieg in den Ausbildungsverträgen. Die Aussichten sind so positiv, dass die IHK fest mit weiterem Wachstum rechnet. Auch das Handwerk konnte im August mehr Auszubildende begrüßen als üblich.

Aber bedeutet der wachsende Interesse an Ausbildungsplätzen, dass wir uns weniger um den „Arbeitermangel“ sorgen müssen? Laut Frank Thome, dem Hauptgeschäftsführer der IHK, gibt es immer noch mehr offene Stellenangebote als Interessierte. Einige Unternehmen melden ihre offenen Positionen sogar gar nicht mehr, da sie kaum noch Bewerber finden. Es ist also keineswegs zu spät für Unentschlossene, sich bei der IHK für eine Ausbildungsstelle zu bewerben. Es bleibt spannend, ob der positive Trend in den Ausbildungsberufen anhält.

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%