News Saarbrücken

Landeshauptstadt informiert über weitere Testmöglichkeiten in Saarbrücken

today23. April 2021 402

Hintergrund
share close

Die Landeshauptstadt informiert über zusätzlich entstandene Möglichkeiten, sich in Saarbrücken auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen zu lassen. „Gemeinsam mit privaten Anbietern arbeiten wir kontinuierlich daran, die Zahl der Testzentren zu erhöhen. Das gilt für die Stadtmitte genauso wie für die Stadtbezirke West, Halberg und Dudweiler“, sagt Oberbürgermeister Uwe Conradt.

In der Stadtmitte sind in den vergangenen Tagen neben den bereits bestehenden Testmöglichkeiten im Rathaus St. Johann und der Garage weitere Testzentren in der Europaallee 4a bei der Tanzschule Bootz Ohlmann, Am Hauptbahnhof 2, in der Bahnhofstraße 99, und in der Pauluskirche in der Lebacher Straße 119 in Malstatt hinzugekommen, zu Beginn nächster Woche soll ein weiteres Testzentrum hinter dem Landtag entstehen.

Im Stadtbezirk West ist in den vergangenen Tagen das Testzentrum am Globus-Baupark (ehemals Hela Center) auf den Saarterrassen entstanden, geplant ist zu Beginn nächster Woche in Burbach ein Testzentrum in der Brunnenstraße 15 in der AWO-Begegnungsstätte, folgen soll ein Testzentrum am Netto-Markt in der Margarethenstraße 17b in Burbach, ebenso am Netto-Markt in der Hauptstraße 253 Klarenthal sowie auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Alleestraße 5 in Altenkessel.

Im Stadtbezirk Halberg sind Testzentren in der Festhalle Güdingen, in der Festhalle der Turnhalle Brebach und angrenzend bei Möbel Martin und dem Saar Basar entstanden, ein weiteres Testzentrum ist auf dem Parkplatz der BMW-Niederlassung Saarbrücken Am Halberg 6-7 geplant. Weitere Lösungen für Scheidt, Ensheim und Bübingen sind in der Prüfung.

Im Stadtbezirk Dudweiler ist in den vergangenen Tagen das Drive- und Walk-In am Dudo-Platz entstanden, geplant ist ein weiteres auf dem Marktplatz in Jägersfreude.

95 Teststellen in Saarbrücken

Mittlerweile gibt es in Saarbrücken 95 Teststellen. Über das Stadtgebiet verteilt können sich Bürgerinnen und Bürger an 13 Testzentren wenden. Elf Apotheken sowie 71 Arztpraxen bieten darüber hinaus kostenlose Testmöglichkeiten an.

Weitere Informationen: Im Internet ist eine Liste mit allen Testzentren, Kontaktdaten und Terminvergabemöglichkeiten zu finden unter folgendem Link.

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%