Beitrag Saarlandweit

Die Blutsauger lauern schon – Die Zeckensituation im Saarland

today15. Mai 2024 50

Hintergrund
share close

Auch wenn das Wetter gerade nicht so aussieht, langsam wird’s wieder wärmer und damit auch endlich wieder die Hosen knapper. Doch nach so einem Waldspaziergang oder einem Streifzug durch Feld und Wiesen mit dem Hund, kann man schon Mal einen ungebetenen Gast auf der Haut finden. Die Zecke. Wir haben dazu Mal Professor Dr. Jochen Süss, Experte im Bereich Zecken und von Zecken übertragenen Krankheiten ausgefragt:

Die wohl bekannteste Zecken Krankheit ist FSME, was genau ist das, Herr Süss?

  • cover play_arrow

    Die Blutsauger lauern schon – Die Zeckensituation im Saarland Nico Loipold

Das will natürlich niemand, aber zum Glück gibt es dagegen ja die Impfung. Wann genau startet denn die Zeckensaison?

  • cover play_arrow

    Die Blutsauger lauern schon – Die Zeckensituation im Saarland Nico Loipold

Also am besten jetzt schon nach dem Spazierengehen einmal nach Zecken absuchen. Dann kommen wir jetzt noch Mal zur Impfung, wer genau soll sich denn alles Impfen lassen?

  • cover play_arrow

    Die Blutsauger lauern schon – Die Zeckensituation im Saarland Nico Loipold

Für unsere Zuhörer in Saarbrücken aber auch im Saarpfalz-Kreis ist eine Impfung empfehlenswert, die Gegend gilt im Saarland nämlich als Risikogebiet. Seit Corona haben auch viele Menschen Angst vor der Impfung, wie sieht es den mit der FSME- Schutzimpfung aus?

  • cover play_arrow

    Die Blutsauger lauern schon – Die Zeckensituation im Saarland Nico Loipold

Na das ist auf jeden Fall beruhigend. Vielen Dank für ihre Zeit Herr Süss. Weitere Infos zu Zecken und auch eine Karte mit den Risikogebieten findet ihr auf zecken.de.

Geschrieben von: Nico Loipold

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%