Beitrag Saarlandweit

Apotheken in Not! – Großer Streik am 15. November

today14. November 2023 797

Hintergrund
share close

Die Situation der Apotheken ist akut angespannt. Die Apothekerkammer des Saarlands berichtete schon Ende letzten Jahres, dass 9 Apotheken im Vorjahr schließen mussten: Was nur noch 273 Apotheken saarlandweit enspricht.

Aktuell wurde ein historischer Tiefstand erreicht! Deshalb streiken die Apotheken morgen erneut, um auf ihre gefährdete Lage aufmerksam zu machen. Wir haben uns deshalb bei der saarländischen Apothekerkammer erkundigt; genauer gesagt bei Carsten Wohlfeil dem Geschäftsführer der Saar-Apothekerkammer.

Herr Wohlfeil, was sind denn die genauen Forderungen bei dem Streik morgen?

  • cover play_arrow

    Apotheken in Not! – Großer Streik am 15. November Melina Schumitz

Eine Weitere Sorge ist, dass 40 Prozent der Apotheken-Inhaber über 60 Jahre alt sind. Junge Kollegen sind nicht mehr bereit dazu eine Apotheke zu übernehmen, weil die Verdienstaussichten einfach zu gering sind.

Nun sind das ja nicht die einzigen Probleme, richtig Herr Wohlfeil?

  • cover play_arrow

    Apotheken in Not! – Großer Streik am 15. November Melina Schumitz

In Dortmund findet deshalb ein großer Streik im „Park der Partnerstädte“ statt. Was passiert denn dort genau?

  • cover play_arrow

    Apotheken in Not! – Großer Streik am 15. November Melina Schumitz

Personalmangel, stagnierende Vergütung und Engpässe bei der Lieferung sind ein paar der vielen Probleme, mit welchen die Apotheken zu kämpfen haben.

Also denkt dran, dass morgen die Apotheken bei uns für einen Tag geschlossen bleiben.

Aber für die Bevölkerung wird die Versorgen durch Notdienst-Apotheken sichergestellt.

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%