Beitrag Homburg

Termin im DFB-Pokal steht fest: FC 08 Homburg eröffnet gegen Greuther Fürth

today6. Oktober 2023 257

Hintergrund
share close

Der Fahrplan für die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals 2023/24 ist offiziell. Nach einer kürzlich erfolgten Bekanntmachung durch den Deutschen Fußballbund sollten Anhänger des FC 08 Homburg den 31. Oktober fest im Auge behalten. An diesem Tag wird ihr Team im Homburger Waldstadion gegen die SpVgg. Greuther Fürth antreten. Um 18 Uhr wird der Ball ins Spiel gebracht und die Jagd nach dem Weiterkommen beginnen.

Ein zusätzliches Highlight für die Fans: Nach dem Pokalknüller ist der nächste Tag ein Feiertag. Dies verspricht nicht nur ein mitreißendes Fußballspiel, sondern auch ausgelassene Stimmung und eventuell verlängerte Feierlichkeiten nach dem Schlusspfiff.

Die Vorfreude im Lager des FC 08 Homburg ist spürbar. Der Verein äußerte sich bereits hochmotiviert und blickt erwartungsvoll auf das bevorstehende Duell mit der SpVgg. Greuther Fürth. Dabei setzen sie, wie immer, auf die lautstarke und treue Unterstützung ihrer Fans, um erneut magische Pokalmomente im heimischen Waldstadion zu kreieren.

Zum Ticketverkauf gibt es derzeit noch keine konkreten Details. Der Verein appellierte an die Geduld der Fans und versprach, baldige Informationen über ihre Kommunikationskanäle zu teilen. Bis dahin werden Ticketanfragen und -reservierungen auf Eis gelegt.

Alle Zeichen stehen auf einen spannenden Fußballabend in Homburg. Bleibt zu hoffen, dass das Team die Erwartungen erfüllt und gemeinsam mit ihren Fans einen weiteren denkwürdigen Pokalabend erleben wird.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%