Beitrag Homburg

Eine Kälbchenrettung in der Blies

today1. Juni 2021 71

Hintergrund
share close

Katinka Lorenz ist eine 20-jährige Medizinstudentin aus Lörrach. Am 12. Mai ist sie mit ihren Freunden im Beedener Biotop unterwegs um sich den Sonnenuntergang anzusehen. Die Gruppe bemerkt plötzlich ein frisch geborenes Kälbchen in der Blies. zunächst warten sie ab, ob das Jungtier von selbst wieder herauskommt, aber als dem nicht so ist, entschließen sich die Freunde dazu die Feuerwehr zu rufen. Als auch das länger dauert, entscheidet sich Katinka Lorenz, in die Blies zu steigen und das Kälbchen vor dem ertrinken zu bewahren. Uns, vom CityRadio HOM hat sie alle Details dazu erzählt:

  • cover play_arrow

    Eine Kälbchenrettung in der Blies Jaqueline Riemenschneider

 

:Anzeige:

 

Geschrieben von: Jaqueline Riemenschneider

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Turnhalle der Römerschule in Pachten wird saniert

Dillingen. Sanierungsmaßnahmen an der Römerschule und Schulturnhalle in Pachten zählen mit zu den wichtigsten Baumaßnahmen im laufenden Haushaltsjahr der Stadt Dillingen. Für diese umfangreichen Maßnahmen stehen insgesamt rund 770.000 Euro zur Verfügung. Im ersten Schritt nun fiel der Startschuss für die Grundsanierung der Schulturnhalle. Geplant sind Erneuerungen des Daches, der Deckenkonstruktion, der Lüftungsanlage und Elektroanlage sowie ein neues Beleuchtungskonzept. Die wiederaufgebaute Römerschule stammt aus dem Jahre 1953, die angebaute Turnhalle […]

today1. Juni 2021 19

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%