Beitrag Saarlandweit

Beim Fifa zocken Geld für die Vereinskasse verdienen? Bei der BARMER eSoccer League wird’s möglich gemacht!

today17. Mai 2021 141

Hintergrund
share close

Im Moment ist es für die meisten Vereine ja nicht leicht ihrem Sport nach zu kommen. Mal abgesehen von Profi-Mannschaften sieht es auch beim Fußball schwierig aus, aber wie kann man trotz Pandemie Fußball spielen? Genau! Über die Konsole! Der erste offizielle E-Sports Verein im Saarland, der eSports United Saar e.V. hat deswegen die Barmer e-Soccer League gegründet und da wird Fifa um ein Preisgeld von 1000€ gezockt. Dabei treten 16 Mannschaften gegeneinander an. Wir haben uns zum Beispiel mit Fabian Fuchs, dem Spieler vom FC 08 Homburg unterhalten.

  • cover play_arrow

    Beim Fifa zocken Geld für die Vereinskasse verdienen? Bei der BARMER eSoccer League wird’s möglich gemacht! Robert Roth

Eine Chance in die Finalrunde zu kommen hat auch die SG Nalbach/Piesbach – Spieler Leandro Farinella hat uns ein paar Tipps gegeben, wie man beim Fifa zocken besser wird.

  • cover play_arrow

    Beim Fifa zocken Geld für die Vereinskasse verdienen? Bei der BARMER eSoccer League wird’s möglich gemacht! Robert Roth

Und auch die SV Elversberg ist noch im Rennen um einen Platz in der Top 8. Wir haben uns mit Spieler Jannis Gerbler unterhalten.

  • cover play_arrow

    Beim Fifa zocken Geld für die Vereinskasse verdienen? Bei der BARMER eSoccer League wird’s möglich gemacht! Robert Roth

Übrigens: Am kommenden Wochenende steigt schon der letzte Spieltag vor der großen Finalrunde!
Alle Infos findet ihr auch auf der Facebook-Seite von eSports United Saar e.V.

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

neunkirchen

News Neunkirchen

Abriss des Ellenfeldstadions: Stadt und Borussia widersprechen Gerüchten entschieden

Neunkirchen. Aufgrund der jüngsten Berichterstattung treten die Kreisstadt Neunkirchen als Eigentümerin und Borussia Neunkirchen als Mieter den Gerüchten um einen Abriss des Ellenfeldstadions entgegen. Es gibt keine Pläne der Stadt oder des Vereins, das Stadion abzureißen: Tribüne inklusive Block 5, Spieser Kurve, die Gegengerade und die Stehränge hinter dem Tor bleiben bestehen. Was die derzeitigen Pläne tatsächlich vorsehen, ist ein Abriss des Kopfbaues, um dort neue Funktionsräume für den Verein, […]

today17. Mai 2021 102

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%