Corona

Johnson & Johnson Zulassung von EMA empfohlen

today11. März 2021 208 1

Hintergrund
share close

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat die Zulassung des Impfstoffs von Johnson & Johnson empfohlen!
Jetzt muss nur noch die EU-Kommission zustimmen, das gilt aber nur noch als Formsache. Die Zulassung könnte sogar noch heute erfolgen.

Damit könnte jetzt ein großer nächster Schritt im Kampf gegen die nächste Corona-Welle gemacht werden, Johnson & Johnson sicherte nämlich eine Lieferung ab April zu. Für Deutschland wurden von der EU-Kommission schon 36,7 Millionen Dosen bestellt – großer Vorteil dabei: Bei Johnson &Johnson handelt es sich um eine Einmalimpfung.

:Anzeige:

Bei den drei bislang zugelassenen Impfstoffen muss jeweils 2 Mal geimpft werden. Außerdem gestaltet sich die Lagerung deutlich einfacher, das Vakzin kann nämlich bei ganz normalen Kühlschranktemperaturen von zwei bis acht Grad Celsius über Monate gelagert werden.

Laut der US-Arzneimittelbehörde bietet Johnson & Johnson einen 66-prozentigen Schutz vor mittleren oder schweren Covid-19-Verläufen, vor schweren bis lebensbedrohlichen Erkrankungen soll man zu 85 Prozent geschützt sein.

:Anzeige:

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

Großregion

Weilerbach. Daniel M. hat sich gestellt!

Weilerbach. Nach zwei Tagen hat sich Daniel M. bei der Polizei gestellt. Somit kann die Fahndung beendet werden. Der 38-jährige Mann wird verdächtigt seine Mutter und dessen Lebensgefährten umgebracht zu haben. Außerdem soll er für zwei Brände in der Umgebung zuständig sein. https://twitter.com/Polizei_KL/status/1369997058434863107?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1369997058434863107%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.sol.de%2Fnews%2Fupdate%2FNews-Update545200%2FWeilerbach-Daniel-M.-gefasst-Tatverdaechtiger-stellt-sich-der-Polizei545385 Daniels M.s Mutter und der Lebensgefährte waren am Dienstag in einem Gehöft tot aufgefunden worden. Eine Obduktion ergab, dass sie durch äußere Gewalt ums Leben kamen.

today11. März 2021 1855

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%