News

St. Wendel: 17-jähriger Biker bei Unfall in Eisenbahntunnel verletzt

today22. Februar 2021 43

Hintergrund
share close

St. Wendel. Es gab einen Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer welcher alleine gestürzt ist. der Unfall ereignete sich am 20.02.2021 gegen 19:40 Uhr. 5 Motorradfahrer befuhren die Mommstraße aus Richtung Oberlinxweiler in Richtung Stadtmitte. Sie durchfuhren den Eisenbahntunnel in der Nähe der Polizei St. Wendel.

Hierbei kam einer der Motorradfahrer männlich 17 Jahre alt aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein. Der Führer der 125 er kam zu Fall und überschlug sich.

:Anzeige:

Er verletzte sich am Knie und wurde in das Krankenhaus nach St. Wendel eingeliefert. Wie schwer die Verletzungen sind konnte bis dato nicht gesagt werden. An dem Motorrad entstand Sachschaden

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

hund biss

News

Dillingen: Schäferhundmischling beißt Radfahrer in den Oberschenkel

Dillingen. Am Saarleinpfad in Dillingen kam es am Samstag Nachmittag zu einem verbalen Streit zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger, welcher dort mit seinem Hund (Schäferhundmischling) spazierte. Streitpunkt war ein, nach Ansicht des Fußgängers, unangebrachtes Überholmanöver des Radfahrers. Im Verlaufe des verbalen Streites biss der Hund dem Radfahrer ins Bein. Die Situation wurde von einem mit seinem Fahrrad auf dem Weg zum Dienst befindlichen Polizeioberkommissar der PI Saarlouis beobachtet. Nur […]

today22. Februar 2021 55

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%