Homburg

FC 08 Homburg: Spielabsage gegen Offenbach

today8. Februar 2021 14

Hintergrund
share close

Das für Mittwoch angesetzte Heimspiel gegen die Offenbacher Kickers wurde aufgrund des Wintereinbruchs und damit der Unbespielbarkeit der Spielfläche abgesagt.

Am Montagnachmittag traf sich die Platzkommission der Regionalliga Südwest am Homburger Waldstadion, um darüber zu entscheiden, ob am Mittwoch gegen den OFC gespielt werden kann. Die Spielfläche im Waldstadion ist aktuell zugefroren und schneebedeckt. Aufgrund der angekündigten Minus-Temperaturen und weiteren Schneefälle in den nächsten Tagen, ist davon auszugehen, dass sich an diesem Zustand bis am Mittwoch nichts ändern wird. Gleiches gilt auch für die Ausweichplätze. Demnach wurde die Partie bereits heute abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Bild: Symbolbild

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

Saarbrücken eröffnet Kita In den Hanfgärten in Burbach mit 122 Plätzen

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat in der vergangenen Woche die neue Kita In den Hanfgärten in Burbach eröffnet. Die dreistöckige Einrichtung verfügt über 122 Plätze, davon 22 Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Mit dem Ausbau von Kindergarten- und Krippenplätzen in Saarbrücken geht es auch während der Corona-Pandemie weiter. Die Kita In den Hanfgärten ist unsere 22. Kita, sie zeichnet sich durch ein attraktives und kindgerechtes Gebäude aus. […]

today8. Februar 2021 477

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%