Corona

Impfliste wird gut angenommen

today12. Januar 2021 292

Hintergrund
share close

Seit Montag können sich Personen aus der ersten Impfgruppe in die neue Corona-Impfliste eintragen lassen. Wie das saarländische Gesundheitsministerium mitgeteilt hat, sind insgesamt 26.292 dem Angebot seit gestern nachgekommen. Größtenteils haben die Berechtigten sich online angemeldet, nur knapp 2500 Menschen nutzten die Hotline.

Zur ersten Impfgruppe gehören Senioren über 80 Jahre, Pflegeheimbewohner und -beschäftigte sowie medizinisches Personal aus bestimmten Bereichen. In den ersten Krankenhäusern hatte die Impfung der MitarbeiterInnen gestern begonnen.

:Anzeige:

Gesundheitsministerin Monika Bachmann sagte das neue System werde gut angenommen. Für alle Personen der höchsten Impfpriorität ist die Anmeldung noch bis zum 25. Januar möglich. Die Impftermine werden dann zufällig an die angemeldeten Personen vergeben.

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Saarlouis OB Peter Demmer fordert offene Diskussion über Beschränkungen des Handels

Zahlreiche Geschäfte sind aufgrund der Corona-Verordnung des Landes ganz oder teilweise geschlossen. Das gilt nicht für Supermärkte und Discounter, wenn der erlaubte Sortimentsteil im gesamten Warenangebot wesentlich überwiegt (Schwerpunktprinzip) – so etwa Lebensmittel oder Drogerieartikel. Die entsprechenden Kaufhäuser dürfen dann ihr gesamtes Warenangebot weiterhin zum Kauf anbieten. „Dadurch entsteht eine Ungleichbehandlung im Einzelhandel“, kritisiert OB Peter Demmer. Weil der Verkauf von bestimmten Warengruppen durch das Schwerpunktprinzip in manchen Geschäften erlaubt […]

today12. Januar 2021 1156 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%