Homburg

Corona-Fall beim FC 08 Homburg, Mannschaft in Quarantäne

today4. Dezember 2020 47

Hintergrund
share close

Homburg. Im Kader der 1. Mannschaft des FC 08 Homburg ist ein Corona-Fall aufgetreten. Die Spieler befinden sich aktuell bis auf Weiteres in freiwilliger Quarantäne.

Ein Spieler der 1. Mannschaft hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch starke Erkältungs-Symptome entwickelt und direkt den Verein darüber in Kenntnis gesetzt. In Abstimmung mit der medizinischen Abteilung hat man am Mittwochmorgen daher beschlossen, das Mannschaftstrainings vorsorglich auszusetzen und sich in freiwillige Quarantäne zu begeben. Demnach fand am Mittwoch schon kein Training mehr statt.

:Anzeige:

Der Spieler, dem es heute auch schon wieder deutlich besser geht, wurde am Mittwoch auf Corona getestet. Dieser Test stellte sich Donnerstagabend leider als positiv heraus. Die Ansteckung erfolgte wohl, wie man mittlerweile weiß, im familiären Umfeld.

Der Vorfall wurde den zuständigen Behörden gemeldet, die Mannschaft verbleibt weiterhin in Quarantäne. Die nächsten Schritte werden nun mit den Behörden abgestimmt.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

polizei blaulicht sym

News

Saarbrücker Polizei fasst Fahrraddiebe auf frischer Tat

Saarbrücken. Am Dienstagabend beobachtete ein Zeuge in der Blumenstraße im Nauwieser Viertel zwei Männer, wie sie zwei gesicherte Fahrräder entwendeten und wählte den Notruf. Die Polizistinnen und Polizisten der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt waren schnell vor Ort und konnten die beiden Männer bereits kurz darauf in der Nähe des Tatortes festnehmen. Die Fahrräder führten sie mit sich, die durchtrennten Fahrradschlösser hatten sie in der Blumenstraße zurückgelassen. Die beiden Täter, ein 42-jähriger und […]

today4. Dezember 2020 103

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%