Beitrag Saarlandweit

Kunst aus dem Saarland setzt Zeichen für den Frieden in Mali

today11. Oktober 2023 159 4

Hintergrund
share close

Mit Kunst ein Zeichen für den Frieden setzen! – Dieses Ziel hat der Künstler Mike Mathes aus Saarlouis. Unter dem Projekt „Tausend Augen“ schafft er Kunstwerke für die Menschlichkeit!

Und ein künstlerisches Werk von ihm ist jetzt in Mali bei der Bundeswehr genauer gesagt im Militär-Stützpunkt „Camp Castor“.

Der sogenannte „Friedensfallschirm“ schmückte mehrere Wochen lang das Kirchenzelt und sollte den Soldaten und Soldatinnen Hoffnung schenken.

Herr Mathes, was ist das denn genau für ein Fallschirm?

  • cover play_arrow

    Kunst aus dem Saarland setzt Zeichen für den Frieden in Mali Melina Schumitz

Unter seiner Friedenskunst hat er schon fast 8.000 Augen gemalt. Was hat das denn eigentlich für eine Bedeutung?

  • cover play_arrow

    Kunst aus dem Saarland setzt Zeichen für den Frieden in Mali Melina Schumitz

Schon in Afghanistan war der Friedensfallschirm Teil des Gottesdienstes im Militär-Camp. Herr Mathes, woher kam denn die Idee einen Fallschirm zu bemalen?

  • cover play_arrow

    Kunst aus dem Saarland setzt Zeichen für den Frieden in Mali Melina Schumitz

Eine starke Bedeutung für Frieden – Direkt aus dem Saarland! Danke Herr Mathes!

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%