Beitrag Saarlandweit

S-Volt in Überherrn: Scharfe Kritik von bunt.saar

today21. September 2023 105

Hintergrund
share close

Die Ansiedlung von S-Volt in Überherrn sorgt für gemischte Reaktionen.

Während einige die Möglichkeit auf neue Arbeitsplätze begrüßen, erhält die Landesregierung von der Wählervereinigung bunt.saar und zwei Bürgerinitiativen harte Kritik. Diese bezeichnen die Ansiedlung im Wasserschutzgebiet als „Naturzerstörungsvorhaben“ und „Umweltverbrechen„. Besonders bemängeln sie, dass Wirtschaftsminister Jürgen Barke von der SPD keine detaillierten Förderpläne vorgelegt hat, obwohl er der Gemeinde eine Millionenförderung in Aussicht gestellt hat, selbst wenn S-Volt nicht ansässig wird.

Zudem wird der versprochene Ausbau des Radverkehrsnetzes kritisiert. Die Vereinigung behauptet auch, dass der Grundwasserspiegel gesunken ist und dies zu einem übermäßigen Frischwasserverbrauch führt, obwohl das Umweltministerium erklärt, dass der Grundwasserspiegel im Saarland stabil geblieben ist. Die Wählervereinigung sieht den einzigen Ausweg in einer rechtlichen Auseinandersetzung. Die Entscheidung darüber, ob der aktualisierte Bebauungsplan offengelegt wird, soll am 5. Oktober getroffen werden.

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%