Beitrag Saarlandweit

Koffer verloren? – Das ist zu tun!

today28. August 2023 91

Hintergrund
share close

Die Urlaubszeit neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Bedeutet auch wieder: Koffer-Chaos! Das stressigste am Fliegen ist der Aufenthalt am Flughafen! Und wenn bei dem Stress zusätzlich auch noch der Koffer verloren geht, dann ist all die Erholung vom Urlaub wie weggeblasen. Wir haben mit Anja Altmeyer gesprochen. – Sie ist Duty Officer am Flughafen Saarbrücken. Und wir haben sie gefragt, was man bei so einer Situation am besten macht.

Frau Altmeyer, wie kann denn überhaupt so ein Koffer verschwinden? Haben sie da ein Beispiel für uns?

  • cover play_arrow

    Koffer verloren? – Das ist zu tun! Melina Schumitz

Dieser sogenannte Bag-Tag ist dieses Klebebändchen, was an den Griffen vom Koffer befästigt wird. Das kann gut mal vorkommen, dass dieses Band in den vielen Verladestationen ab geht. Auch eine Möglichkeit ist es, dass der Koffer blöderweise ins falsche Flugzeug verladen wird. – Ärgerlich, aber es arbeiten nun mal auch nur Menschen am Flughafen.

Wenn so ein Szenario passiert, wo sollte man sich melden?

  • cover play_arrow

    Koffer verloren? – Das ist zu tun! Melina Schumitz

Also direkt melden, am besten so schnell wie möglich! Jetzt ist es aber so, dass der Passagier dann ohne Koffer wieder Heim fahren muss. Bedeutet, dass Kleidung, Urlaubs-Zeug und bestimmt auch teurere Dinge erstmal weg sind.

Bekommt man das bei Verlust erstattet?

  • cover play_arrow

    Koffer verloren? – Das ist zu tun! Melina Schumitz

Also ihr habts gehört. Wenn der Koffer verloren ist: Melden!

Frau Altmeyer hat uns dazu auch gesagt, dass fast alle Koffer wieder irgendwann auftauchen. Schließlich löst sich Gepäck nicht in Luft auf und die Mitarbeiter der Airlines, sowie diese am Flughafen versuchen natürlich alles, damit die Koffer wieder zu ihrem Besitzer kommen.

Geschrieben von: Melina Schumitz

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%