Beitrag Saarbrücken

Saarbrücken investiert 3,3 Millionen Euro in Grundschule „Am Ordensgut“

today19. Januar 2023 230

Hintergrund
share close

Die Landeshauptstadt Saarbrücken investiert insgesamt rund 3,3 Millionen Euro in Umbaumaßnahmen an der Grundschule Am Ordensgut. Die Arbeiten sind weitestgehend abgeschlossen. So wurde eine vom Bund geförderte Lüftungsanlage eingebaut. Dafür wurden im gesamten Gebäude die Unterdecken saniert und zu Schallschutzdecken umgebaut. Das Erdgeschoss wurde im Bereich der Aula umgebaut und neu strukturiert. Die Schule hat zusätzliche Technikräume und generalsanierte Toilettenbereiche bekommen.

Neue Toiletten – Bild: Gebäudemanagementbetrieb der Landeshauptstadt

Neue energiesparende LED-Beleuchtung in allen Klassen- und Nachbetreuungsräumen verbessern das Lernumfeld. Außerdem wurde allen Klassen-, Nachbetreuungsräumen und Fluren ein Neuanstrich verpasst. Um das Gebäude noch sicherer zu gestalten, hat die Stadt eine neue Brandmelde- und Sprachalarmierungsanlage sowie eine Sicherheitsbeleuchtung installiert.

Neue Waschbecken – Bild: Gebäudemanagementbetrieb der Landeshauptstadt

Die Trinkwasserleitungen aller Klassen- und Nachbetreuungsräume wurden erneuert. An der Westfassade des Gebäudes wurde ein Sonnenschutz montiert. Neben der Sanierung des Klangraums wurden Bodenbeläge neu verlegt. In der erneuerten Küche können die Kinder zusammen mit dem Lehrpersonal kochen. Im Rahmen der Umbaumaßnahme erneuert die Landeshauptstadt den Brandschutz der Schule. Kleinere Restarbeiten stehen aufgrund von Lieferengpässen noch aus.

Neue Klassenräume – Bild: Gebäudemanagementbetrieb der Landeshauptstadt

Geschrieben von: GTMH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%