Beitrag Saarlouis

Interview mit HGS-Angreifer Tom Paetow nach dem Spiel gegen Hanau

today17. September 2022 651 3

Hintergrund
share close

Die HG Saarlouis hat heute Abend in einem mitreissenden und spannenden Spiel gegen Mitfavorit HSG Hanau ein Last-Minute 24:24 Unentschieden geschafft. Dabei hatten es vor allem die letzten Sekunden in sich, in denen die HG mit einem Tor hinten lag.

Dann kam die entscheidende Szene: Der Hanauer Schlussmann hatte nach einem Foulspiel gegen sein Team den Ball unsportlich in seinem Tor ‚versteckt‘. Das passte den Referees nicht, sie zeigten dem Spieler die rote Karte. Dazu gab es eine 2-Minutenstrafe und – Siebenmeter. Hanaus Trainer stand Kopf aber es half nichts. HGS-Ass Tom Paetow trat an und traf.

Nach Abpfiff herrschte bei den Gästen Frust pur und es ging heiß her auf dem Parket. Wir haben uns dennoch unmittelbar nach dem Spiel den Schützen zum finalen Ausgleich, Tom Paetow, geschnappt und ihn zum Spiel und zur entscheidenden Szene befragt:

  • cover play_arrow

    Interview mit HGS-Angreifer Tom Paetow nach dem Spiel gegen Hanau GTMH

Den entscheidenden Siebenmeter im Video könnt Ihr Euch hier noch mal anschauen:

 

Geschrieben von: GTMH

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%