Beitrag Saarlandweit

Robbie Williams‘ XXL Konzert in München – Highlights und Skurriles

today28. August 2022 1060

Hintergrund
share close

Eines seiner wenigen Konzerte in diesem Sommer führte den englischen Superstar am Samstagabend nach München. Hier auf dem Gelände der Messe Riem hat der Veranstalter Leutgeb Entertainment ein Mega-Konzertgelände geschaffen, auf dem zuvor bereits Andreas Gabalier und Helene Fischer spielten.

Robbie Williams zog das Publikum in seinen Bann

Den Abschluss machte nun also ‚RW‘. Rund 100.000 Menschen feierten das einstige Mitglied der Boy-Band Take That frenetisch. CityRadio Saarland war vor Ort und hat das Konzert beobachtet. Robbie Williams startete mit seinem Song ‚Let me entertain you‘ und zog sein Publikum wie gewohnt direkt in seinen Bann. Aber man merkte dem Sänger im Laufe der Show auch an, dass er älter geworden ist. Auf waghalsige oder atemberaubende Stunts verzichtete Robbie genauso wie auf oberkörperfreie Posen oder wilde Moves. Es ging ruhiger zu bei dem Konzert. Aber dass er einer der besten Entertainer auf der Welt ist, merkte man dennoch in jeder Sekunde des Konzertes. Natürlich weiß er auch, wie man die Fans noch mehr auf seine Seite zieht: Robbie beteuerte mehrfach seine Liebe zu Deutschland, dankte seinen Fans hier, dass sie ihm immer die Treue gehalten haben und fand sogar die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft besser als die Englische (und das obwohl er ein Engländer ist).

Liebesbekundungen für Deutschland inklusive – Robbie Williams in München

 

Den Aufreger des Abends haben dann aber auf dem Konzertgelände zunächst nur wenige mitbekommen: Robbie Williams performt in einem Bademantel gehüllt seinen Hit „She’s the one“, als er plötzlich hinter seinem Schlagzeuger verschwand. Auf privaten Videos erkennt man, dass er sich übergibt. Tapfer versucht der Künstler den Schein zu wahren, kam nach dem Übelkeitsanfall zurück, um unmittelbar danach noch ein weiteres Mal hinter dem Drumset zu verschwinden, wo sich Williams ein zweites Mal übergibt. Seinen Song singt er dennoch zu Ende. Dann klärt er sein verdutztes Publikum selbst auf und sagt in englischer Sprache, dass er gerade vor die Trommel gebrochen hat. Das weitere Konzert verlief dann aber ohne weitere Zwischenfälle. Dennoch hinterließ die Szene fragende und ratlose Gesichter. Auch dahingehend, warum er auf einmal im Bademantel auf der Bühne stand. Musste sich Williams schon zuvor übergeben? Noch hat sich der Sänger nicht zu dem Zwischenfall geäußert.

In dieser Szene erbricht sich der Sänger auf der Bühne – Bild: privat (YouTube)

Und so endete das Konzert nach knapp 2 Stunden mit dem Song „Angels“ bei dem der Sänger am Ende das Publikum singen ließ und Robbie ohne große Worte von der Bühne ging. Vielleicht wollte Robbie aber auch die höheren Mächte nicht weiter strapazieren, denn bis hierhin war auch der Wettergott mit Robbie Williams im Bunde: Hat es noch beim Konzert von Helene Fischer vor Wochenfrist aus allen Wolken geregnet, blieb es bis zum letzten Song sommerlich, trocken und warm. Und das obwohl viele Wetterportale ein ebensolches Regenwetter wie vor einer Woche angekündigt hatten. 

Das Mega-Konzertgelände war bestens gefüllt

Vor und nach dem Konzert gaben sich auch Stars und Sternchen die Klinke in die Hand. Im VIP-Bereich amüsierten sich Höhle der Löwen Juror Georg Kofler sowie Ex-Bayern Star Bastian Schweinsteiger mit seiner Frau Ana Ivanovic mit so manch anderem bekannten Gesicht. Im Großen und Ganzen war es ein gelungener Abend für die vielen Robbie Williams Fans, zu denen auch zahlreiche Fans aus dem Saarland angereist waren.

Auch viele Prominente wollten Robbie Williams sehen – Der VIP-Bereich war voll

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%