Fellnase sucht Zuhause

Fellnase sucht Zuhause: Hexe

today27. Mai 2022 357

Hintergrund
share close

Diese Woche sucht Hexe aus dem Bertha Bruch Tierheim Saarbrücken ein neues Zuhause. Das Schäferhündin Hexe ist eine ein Jahr alte, herausfordernde Hündin. Sie wird sehr schnell nervös und hat in ihrem ersten Lebensjahr anscheinend nicht viel kennengelernt. Daher muss man bei ihr noch viel Erziehung nachholen. Sie ist nicht leinenführig und akzeptiert Grenzen nur bedingt. Hexes neue Menschen sollten keine Kinder, Kleintiere oder Katzen haben. Außerdem sollten sie Hundeerfahrung haben, und Hexe klare Regeln vermitteln können. Bei Interesse meldet euch beim Bertha Bruch Tierheim in Saarbrücken.

Geschrieben von: Nina Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fellnase sucht Zuhause

„Fellnase“ sucht Tierpate: Griechische Landschildkröten

Diese Woche suchen die griechischen Landschildkröten aus dem Neunkircher Zoo einen Tierpaten. Die Griechische Landschildkröte ist ein beliebtes Haustier und kommt ursprünglich aus dem europäischen Mittelmeerraum. Der ovale Rückenpanzer der Schildkröte ist stark gewolbt. Häufig ist diese Tierart in Zoos anzutreffen, da die Bestände deutlich abnehmen. Mit einer Tierpatenschaft mit einem jährlichen Patenschaftsbeitrag von 100 Euro unterstützt ihr den Zoo bei den Pflegekosten der Tiere und tragt auch zur Weiterentwicklung […]

today27. Mai 2022 20

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%