Beitrag Saarlandweit

Diagnose Lungenkrebs – Angret aus Sankt Wendel benötigt finanzielle Unterstützung

today25. Oktober 2021 121

Hintergrund
share close

Diagnose Krebs – ein Schock für die meisten Menschen. Viele stehen vor der Frage wie geht es weiter, wie kann das Finanzielle gestemmt werden? Hilfe in allen Notlagen und Unterstützung bietet hier die „Familienkrebshilfe Sonnenherz“ und auch die „Aktion Sonnenherz“ aus Bayern. Wir haben mit Christian Neumeier gesprochen. Er ist der Geschäftsführer von den zwei gemeinnützigen Organisationen. Herr Neumaier hat uns unter anderem erklärt, wie die Organisationen den Betroffenen helfen.

Außerdem stellen wir euch in dem Beitrag auch noch einen Fall aus Sankt Wendel vor. Es geht um Angret Kreusel. Die 54-Jährige ist Krebspatientin und durch ihre Erkrankung unverschuldet in Not geraten. Dadurch benötigt Sie dringend Hilfe.

Mehr Infos zu Angret, den gemeinnützigen Organisationen „Familienkrebshilfe Sonnenherz“ sowie „Aktion Sonnenherz“ und wie Ihr helfen könnt, gibt es hier im Beitrag zum Nachhören:

 

  • cover play_arrow

    Diagnose Lungenkrebs – Angret aus Sankt Wendel benötigt finanzielle Unterstützung Julia Ehre

 

Bildquelle: Familienkrebshilfe Sonnenherz (Facebook)

Geschrieben von: Julia Ehre

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Homburg

Clubs ziehen nach drei Wochen Party Billanz im CityRadio

Seit dem 1. Oktober kann im Saarland wieder richtig gefeiert werden, denn die Corona-Regeln für die Clubs und Diskotheken wurden deutlich gelockert. Wir haben uns mal beim Apartment Club umgehört, wie denn die ersten Wochenenden liefen. Alexander Cron, einer der beiden Inhaber des Apartment Clubs berichtet: Durch die aktuellen Corona-Regeln kann seit dem 1. Oktober wieder richtig gefeiert werden, denn seit dem gilt keine Maskenpflicht und auch kein Abstandsgebot mehr […]

today22. Oktober 2021 94

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%