Beitrag Saarlandweit

Erster Saarländischer Umweltfotopreis – Gewinner geehrt

today13. September 2021 395 1

Hintergrund
share close

Am Freitag wurden in Saarlouis am Ravelin V die Preisträger des ersten saarländischen Umwelt-Fotopreises geehrt. Aus insgesamt über 400 Einsendungen wurden von einer Fachjury 30 Gewinner und einen Sonderpreis ausgewählt, die nun in einer Freilichtausstellung zu sehen sind. Vor Ort haben wir uns mit Umweltminister Reinhold Jost darüber unterhalten, warum ausgerechnet der Lebensraum Wasser das Thema des diesjährigen Umwelt-Fotopreises war.

  • cover play_arrow

    Erster Saarländischer Umweltfotopreis – Gewinner geehrt Lucas Bänsch

Am Ende gewann das Foto „Ökosee Dillingen“ von Ralf Bessoth. Die Freiluft-Ausstellung auf dem Gelände des Ravelin V in Saarlouis wird die 31 Gewinnerbilder kostenlos bis Ende Oktober zeigen. „In der Ausstellung ist nur ein kleiner Teil der eingereichten Fotos zu sehen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben fantastische Motive der saarländischen Gewässer auf Zelluloid und Speicherkarten gebannt“, so Jost. „Der Auftakt des Umwelt-Fotopreises war ein voller Erfolg. Ich freue mich bereits auf das nächste Jahr.“

:Anzeige:
Gewinnerfoto des Saarländischen Umweltfotopreis

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

HG Saarlouis sichert einen Punkt in letzter Sekunde (23:23)

Saarlouis. Herzschlag-Finale, dramatisch und hitzig: Es ist Tom Paetow, der Sekunden vor der Schluss-Sirene das Leder unter die Latte zimmert und damit einen wichtigen Punktgewinn für die HG Saarlouis bei der SG Pforzheim/Eutingen sichert. „Hier werden nicht viele Teams gewinnen“, ist sich HGS-Trainer Philipp Kessler sicher, der nach dem Verlauf des Spiels mit dem 23:23 (10:9) am Ende zufrieden ist. Es war ein Spiel, in dem die Abwehrreihen und Torhüter […]

today12. September 2021 82

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%