News Neunkirchen

Versuchter Wohnungseinbruch in Neunkirchen-Furpach

today15. Juli 2021 566 1

Hintergrund
share close

Am Freitag, dem 19. Februar 2021, versuchten zwei unbekannte Männer in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen-Furpach einzubrechen. Dazu suchten sie gezielt die Terrasse auf, wo sie jedoch von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurden. Mit diesen Aufnahmen fahndet die Polizei nun öffentlich nach den Männern.

Quelle: Polizei Saarland 
Quelle: Polizei Saarland

Im Zeitraum zwischen 19:31 Uhr und 19:36 Uhr betraten die beiden ein Grundstück in der Furpacher Straße „Lattenbüsch“. Durch ein installiertes Sicherheitssystem erhielt die Bewohnerin einen Einbruchsalarm. Als ein verständigter Nachbar lautstark einen Rollladen öffnete, flüchteten die Einbrecher ohne Beute.

Die Ermittlungen ergaben einen Zusammenhang zu einem vollendeten Wohnungseinbruch in einem Nachbaranwesen am selben Tag zwischen 19:00 Uhr und 22:10 Uhr. Sachdienliche Hinweise nehmen alle Polizeidienststellen und der Kriminaldauerdienst unter 0681/962-2130 entgegen.

Geschrieben von: Kata Feit

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fellnase sucht Zuhause

Fellnase Bolt sucht ein neues Zuhause

Jede Woche stellen wir Euch ein besonderes Tier aus dem Hedwig Trampert Tierheim in Dillingen vor und wollen somit dabei helfen, ein neues Zuhause für die #Fellnase zu finden. Bolt ist ein altdeutscher Hütehund der sehr aktiv ist und auf seinen Spaziergängen gerne etwas Neues lernt. Der sportliche Hund ist daher nicht für Stubenhocker geeignet. Ein Besuch in der Hundeschule mit passendem Sport- oder Beschäftigungsprogram für Hütehunde wäre sicherlich gut. […]

today15. Juli 2021 25

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%