Buntes

Wisent-Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

today14. Juli 2021 21

Hintergrund
share close

Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Wisenten.

Am Montag, 12. Juli, ist ein Kälbchen zur Welt gekommen. Einige Besucherinnen und Besucher konnten bei der Geburt zusehen. Das Kälbchen wurde nach der Geburt von seiner Mutter trockengeleckt. Das Geschlecht des Kleinen ist noch nicht bekannt. Mit dem Neuzugang, drei Kühen, einem Bullen und zwei weiteren Kälbern, die im vergangenen Jahr geboren wurden, leben jetzt insgesamt sieben Wisente im Saarbrücker Wildpark.

:Anzeige:

Und so süß sieht das kleine Kälbchen aus:

:Anzeige:

Bildquelle: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken

Geschrieben von: Robert Roth

Rate it

Vorheriger Beitrag

bus saarbrücken öpnv sym

Corona

Ministerrat beschließt weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNVs im Saarland

Saarbrücken. Um den negativen Effekten der Corona-Pandemie für den saarländischen ÖPNV langfristig entgegenwirken zu können, hat der saarländische Ministerrat am Dienstag, 13. Juli, ein weiteres Mal die Verlängerung des ÖPNV-Rettungsschirms beschlossen. Bereits zu Beginn des Jahres hatte das Saarland den Rettungsschirm als erstes Bundesland verlängert, um so die Aufgabenträger im saarländischen ÖPNV beim Ausgleich der durch den anhaltenden Rückgang der Fahrgastzahlen entstandenen Mindereinnahmen zu unterstützen. Zwar habe man im Saarland […]

today13. Juli 2021 162

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%