News Saarlouis

Gespanntes Seil bringt Fahrradfahrer an der Saar in Saarlouis zu Fall

today11. Juli 2021 2385 4

Hintergrund
share close

In der Nacht von Freitag (10.07.2021) auf Samstag (11.07.2021) gegen 03:26 Uhr befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Fahrrad den Saarleinpfad im Bereich der St. Nazairer Allee.

Plötzlich wurde der Fahrradfahrer durch ein Hindernis überrascht. Über den kompletten Weg wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein ca. 1cm dickes Seil gespannt. Aufgrund der Nachtzeit war dies für den Fahrradfahrer nicht sichtbar, sodass dieser ungebremst in das Hindernis hineingefahren und zu Fall gekommen ist. Der 39-Jährige zog sich in Folge des Sturzes leichte Verletzungen zu. Das mitgeführte Fahrrad wurde durch den Sturz ebenfalls beschädigt.

Die Saarlouiser Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06831 / 901-0.

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Neunkirchen

Einsatz für schwerkranke Kinder: Schiffweilerin erhält Verdienstkreuz am Bande

Heute hat Sozial- und Gesundheitsministerin Monika Bachmann Frau Monika Weis aus Schiffweiler das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen.   Am heutigen Nachmittag hat Sozial- und Gesundheitsministerin Monika Bachmann Frau Monika Weis aus Schiffweiler das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Geehrte setzt sich seit vielen Jahren für kranke Kinder und ihre Familien ein. „Der jahrelange und unermüdliche Einsatz von Monika Weis hat das Leben unzähliger Menschen […]

today10. Juli 2021 123

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%