News Neunkirchen

Gemeinde Illingen erhält weitere Förderung für Sanierung der Illtalhalle sowie Neubau des Ringertrainingsraums

today2. Juli 2021 51

Hintergrund
share close

Illingen. Am Donnerstag, 1. Juli 2021, hat Innenminister Klaus Bouillon eine Bedarfszuweisung in Höhe von 325.000 Euro an die Gemeinde Illingen für die Sanierung der Illtalhalle sowie den Neubau des Ringertrainingsraums überreicht.

Insgesamt fördert das Innenministerium die Maßnahme mit bis zu 975.000 Euro. Darüber hinaus hat das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Rahmen des Bundesprogrammes „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (Teil des Zukunftsinvestitionsprogrammes der Bundesregierung) das Projekt finanziell unterstützt.

Die Generalsanierung der Illtalhalle zur Anpassung an neue technische und energetische Anforderungen (Außenhülle, Haustechnik, Brandschutz, Barrierefreiheit etc.) ist zwischenzeitlich abgeschlossen. Durch die Erweiterung des Gebäudes entstanden außerdem ein Geräteraum und ein neuer Trainingstrakt für die Ringer. Die diversen Maßnahmen dienten der Umsetzung des neuen Hallenkonzepts, das das Gebäude als Zentrum für Sport und Kultur versteht.

Innenminister Klaus Bouillon: „Die Illtalhalle in Hüttigweiler ist ein Aushängeschild für die saarländische Sportlandschaft, da die dort beheimateten Ringer in der zweiten Bundesliga kämpfen und die Halle somit auch überregionale Bedeutung hat. Daher bin ich sehr froh, dass wir die Gemeinde bei den Sanierungsmaßnahmen unterstützen können.“

Foto-Quelle: MIBS/C.Stoll

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarlouis

Belohnung ausgesetzt: Öffentlichkeitsfahndung nach Anschlägen auf Funkmasten und Verteilerkästen im Bereich Saarlouis

Landkreis Saarlouis. Seit dem 23.05.2021 kam es im Landkreis Saarlouis zu einer Serie von Brandanschlägen auf Funkmasten, Verteilerkästen und Versorgungseinrichtungen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Im Rahmen intensiver Ermittlungen konnten zwischenzeitlich Bilder und Videos des Tatverdächtigen von den Taten am 29.05.2021 und 30.05.2021 auf der Bergehalde in Ensdorf gesichert werden. Diese zeigen einen Unbekannten bei der Tatausführung. Nach derzeitigem Stand schließen die Ermittler des Landespolizeipräsidiums einen Tatzusammenhang zwischen […]

today2. Juli 2021 1755 3

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%