News St. Wendel

Neue Photovoltaikanlage auf dem Nohfelder Rathaus

today24. Juni 2021 27

Hintergrund
share close

Auf dem Dach des Rathauses wurde vergangene Woche die geplante Photovoltaikanlage installiert. Die Firma KLE GmbH führte die notwendigen Arbeiten innerhalb weniger Tage durch, so dass die Anlage mit ca. 29 kWp Leistung nun in Betrieb gehen konnte. Die Anlage wurde sowohl auf dem Flachdach als auch auf dem Schrägdach des Rathauses in Richtung Burg installiert. Sie fügt sich mit ihren schwarzen Modulen optisch gut in das Gesamtbild von Rathaus und Burg ein.

Da der Hauptstromverbrauch im Rathaus während der Arbeitszeiten der Gemeindemitarbeiter stattfindet, kann ein hoher Anteil des über Tag erzeugten Stromes direkt vor Ort verbraucht werden. Die überschüssige Energie wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die Photovoltaikanlage ist eine Investition, die sich aufgrund der eingesparten Energiekosten nach wenigen Jahren amortisiert.

Mit dieser Maßnahme baut die Gemeinde ihr langjähriges Engagement für den Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter aus und leistet einen weiteren wichtigen Beitrag für die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele auf lokaler Ebene.

Foto-Quelle: Gemeinde Nohfelden

Geschrieben von: admin

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%