News Neunkirchen

Neues aus der Neunkircher Stadtbibliothek: Empfehlungen zum Jugendliteraturpreis

today23. Juni 2021 25

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Auch dieses Jahr sind alle Nominierungen des Jugendliteraturpreises 2021 und die Preisträger des Leipziger Lesekompasses in der Neunkircher Stadtbibliothek vorhanden und warten darauf ausgeliehen zu werden!

Die vom „Arbeitskreis für Jugendliteratur“ ausgewählten Nominierungen für den Jugendliteraturpreises sind auf der Homepage https://www.jugendliteratur.org zu finden. Die Preisträger des Leipziger Lesekompasses, sowie Informationen darüber und zusätzliche Praxismaterialien für Erzieher*innen und Lehrer*innen finden sich auf https://www.leipziger-buchmesse.de/de/lesekompass/.

Das Team der Stadtbibliothek empfiehlt:

  • Von 100 Kindern auf der Welt spielen nur 5 mit Lego und nur 80 Kinder haben einen Fernseher zuhause. Das und noch viel mehr Wissenswertes kann man im Kindersachbuch „100 Kinder“ nachlesen.
  • Man möchte sich für die Umwelt einsetzen, weiß aber nicht wie? Anregungen finden sich im kreativen und interessanten Kindersachbuch „Rettet die Erde!“. Dort gibt es 11 Ideen, wie man das Klima verbessern kann.
  • Wer schon immer mal einen Fuchs aufwachsen sehen wollte und dazu wunderschöne Illustrationen mag, sollte das Bilderbuch „Der kleine Fuchs“ ausleihen.
  • Wie das Getränk in die Flasche kommt oder wie aus einer Blume auf dem Baum eine Frucht wird, zeigt das Buch „Es geht Rund“. Das Buch überzeugt nicht nur durch die vielen Kreisläufe die dort erläutert werden, sondern auch mit seinem runden Format!

Eine kleine Ausstellung in der Stadtbibliothek im KULT.Kulturzentrum präsentiert die ausgezeichneten Bücher. Alle Titel stehen natürlich zur Ausleihe bereit. Das Team der Stadtbibliothek freut sich über Rückmeldungen, Anregungen und Kritik zu den Büchern.

Foto-Quelle: Cardazzone/Stadtbibliothek Neunkirchen

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarbrücken

Einkaufen, Kultur, Freizeit, Tourismus: Saarbrücker Innenstadt gut vorbereitet für Restart

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt und der Saarbrücker Handel sind gut vorbereitet für den Restart und blicken optimistisch in die Zukunft. Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Das Leben ist zurück in Saarbrücken, wir sind auf einem guten Weg und werden die Landeshauptstadt mit gezielten Maßnahmen weiter stärken.“ In der ersten Woche nach den jüngsten Lockerungen haben wieder knapp 245.000 Menschen die Bahnhofstraße besucht. Das ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Frequenzerhebung in der Einkaufsmeile und […]

today23. Juni 2021 75

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%