Buntes

St. Wendeler Hallenbad für Schwimmkurse geöffnet

today15. Juni 2021 44

Hintergrund
share close

St. Wendel. Mehr Kindern die Möglichkeit bieten Schwimmen zu lernen – das ist das Ziel der Kreisstadt St. Wendel. Aus diesem Grund ist das städtische Hallenbad bis 19. September ausschließlich zur Schwimmausbildung und für das Schulschwimmen geöffnet.

So finden dort zurzeit Schwimmlehrerlehrgänge, Rettungsschwimmeraus- und Fortbildungen sowie zahlreiche Anfänger-Schwimmkurse statt. Veranstalter sind die Schwimmvereine. Die Vielzahl der Kurse hat zur Konsequenz, dass das Hallenbad für den regulären Schwimmbetrieb geschlossen bleiben muss.

:Anzeige:

„Leider hat die Zahl der Kinder, die nicht richtig schwimmen können, in den vergangenen Jahren zugenommen. Die Pandemie hat dieses Problem noch weiter verschärft, da seit mehr als einem Jahr keine Schwimmkurse mehr stattfinden konnten. Die Nachfrage ist deshalb riesig“, erläutert St. Wendels Bürgermeister Peter Klär. „Um hier zu helfen, stellen wir das Hallenbad deshalb für die Schwimmkurse zur Verfügung.“

Foto-Quelle: Kreisstadt St. Wendel

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

Corona-Pandemie lastet auf Gründungszahlen im Saarland

Saarbrücken. Corona belastet die saarländische Gründungsszene. Das zeigt die alljährliche Erhebung der Gründungszahlen des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn für das Jahr 2020. Das Gründungsgeschehen ist corona-bedingt im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Ein genauerer Blick auf die Zahlen macht aber Mut, dass der positive Trend im saarländischen Gründungsgeschehen der beiden Vorjahre sich nach der Krise fortsetzen dürfte. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger: „Das Jahr 2020 hat auch seine Spuren im Gründungsgeschehen hinterlassen. […]

today15. Juni 2021 96

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%