News Saarlouis

Männer schießen in Dillingen mit Schreckschusswaffe auf Passanten

today14. Juni 2021 391

Hintergrund
share close

Am Sonntagabend, gegen 20:00 Uhr, erhielt die Polizei eine Mitteilung, wonach in der Innenstadt von Dillingen/Saar, aus einem fahrenden PKW heraus dreimal mit einem Schreckschussrevolver auf Personen geschossen worden sei, die sich im Außenbereich einer Gaststätte aufhielten. Ein weiterer Passant geriet in Dillingen unter Beschuss.

Zwei Stunden später beobachtete die Besatzung eines Krankenwagens, dass der Fahrer eines silbernen Ford Focus
viermal in die Luft geschossen habe. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten letztendlich zum Auffinden des gesuchten Ford und der Festnahme des 30-jährigen Fahrers und seines 31-jährigen Beifahrers. Beide stehen im Verdacht, die Schüsse auf Passanten abgegeben zu haben.

Gegen die beiden Beschuldigten wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Der Schreckschussrevolver wurde sichergestellt.

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Vergabe der Impfzertifikate in allen saarländischen Impfzentren reibungslos gestartet

Saarbrücken. Mit Beginn der heutigen Impfungen ist in allen saarländischen Impfzentren auch die Vergabe der neuen Impfzertifikate für erst- und zweitgeimpfte Personen gestartet. Gesundheitsministerin Monika Bachmann: „Seit heute Morgen erhalten alle, die in den saarländischen Impfzentren geimpft werden, im Anschluss an ihre Erst- oder Zweitimpfung das neue Zertifikat und können es neben dem Impfausweis als Dokument für eine durchgeführte Impfung nutzen. Insbesondere können die Geimpften den zugeteilten QR-Code einscannen und […]

today14. Juni 2021 496

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%