Allgemein

Corona: Saar-Inzidenz endlich wieder unter 25!

today9. Juni 2021 862 5

Hintergrund
share close

Das Saarland hat es endlich wieder geschafft mit der 7-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner) unter die 25er-Marke zu kommen. Heute meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine saarlandweite Inzidenz von 22,8. Dabei siehts vor allem im Landkreis Merzig-Wadern gut aus: Mit einer Inzidenz von nur noch 3,2 geht man dort stramm auf die 0 zu. Saarland ‚Hotspot‘ ist heute Saarlouis mit 27,3. Insgesamt wurden im Saarland gestern 40 neue Corona-Fälle entdeckt. Es gab keine weiteren Corona-Tote. So sieht es in den einzelnen Landkreisen aus:

:Anzeige:

In Deutschland liegt die Inzidenz bei 20,8 (+3.254 neue Fälle / 107 neue Todesfälle) und somit leicht unter unserer Saar-Inzidenz. Bemerkenswert: Der Bundes-Hotspot ist Zweibrücken. Mit einer Inzidenz von 79 ist in keinem anderen Landkreis die Inzidenz höher.

 

:Anzeige:

 

 

:Anzeige:

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

1.FCS verlängert Vertrag mit Daniel Batz

Der 1. FC Saarbrücken und sein Stammtorhüter Daniel Batz haben sich auf eine Verlängerung seines bestehenden Vertrags bis Juli 2024 verständigt. Der gebürtige Erlanger steht seit der Saison 2017/2018 zwischen den Pfosten bei den Blau-Schwarzen. Mittlerweile kann Daniel Batz auf 140 Pflichtspiele für den 1. FC Saarbrücken zurückblicken. Dabei konnte er 48 Mal seinen Kasten sauber halten. Unvergessen natürlich seine parierten Elfmeter in der Saison 2019/2020, als der FCS für […]

today8. Juni 2021 14

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%