Beitrag Neunkirchen

Eichenprozessionsspinner in Neunkirchen werden bekämpft

today1. Juni 2021 25

Hintergrund
share close

In Neunkirchen wurde einer für den Menschen gefährlichen Raupe der Kampf angesagt, nämlich dem Eichenprozessionsspinner. Von dem hört man in den letzten Jahren immer wieder, in der Hüttenstadt soll nun diese Woche – wenn das Wetter stimmt – mit der Frühbekämpfung begonnen werden. Denniz Alavanda, der Pressesprecher der Stadt Neunkirchen, hat uns erklärt, wie dabei vorgegangen wird.

  • cover play_arrow

    Eichenprozessionsspinner in Neunkirchen werden bekämpft Lucas Bänsch

 

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Ampel auf Grün: Weitere Lockerungen im Saarland ab Freitag

Saarbrücken. Der saarländische Ministerrat hat am Dienstag (1. Juni 2021) weitere Öffnungsschritte im Rahmen des Saarland-Modells beschlossen. Aufgrund des positiven Infektionsgeschehens und der sinkenden Belastung des Gesundheitssystems empfehlen auch die Expertinnen und Experten des Gesundheitsministeriums die Ampelphase grün. Der Ministerrat appelliert aber an die Bürgerinnen und Bürger, so oft wie möglich vom Testangebot Gebrauch zu machen. Ab kommenden Freitag können sich im Rahmen der Kontaktbeschränkungen bis zu fünf Personen unabhängig […]

today1. Juni 2021 3146

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%