News Saarlouis

Brandanschlagsserie geht weiter!

today1. Juni 2021 795 2

Hintergrund
share close

Die Brandanschlagsserie auf Telekommunikationsanlagen im Landkreis Saarlouis geht weiter!

Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Anlagen in Hülzweiler, Schwarzenholz und Ensdorf von einem bislang immer noch unbekannten Täter angezündet wurden (wir berichteten hier), hat es nun in der vergangenen Nacht erneut den Schwalbacher Ortsteil Hülzweiler erwischt.

Diesmal traf es gleich drei Anschlusskästen der Deutschen Telekom. Gegen ein Uhr wurde die Feuerwehr zum ersten Brand alarmiert, zu diesem Zeitpunkt war jedoch noch nicht klar, dass es eine arbeitsreiche Montagnacht für die Floriansjünger wird.

Laut einem Polizeisprecher wird auch in diesen Fällen von Brandstiftung ausgegangen. Die entsprechenden Ermittler waren vor Ort und haben Spuren gesichert. Es wird sich zeigen, ob die DNA-Spuren der inzwischen sechs Brandstiftungen im Landkreis Saarlouis übereinstimmen.

Die Einwohner des Örtchens Hülzweiler müssen nun unter diesen sinnlosen Taten auf systemrelevante Infrastruktur leiden. Diese sind nämlich nun sowohl vom Notruf als auch vom Internet abgeschnitten.

Geschrieben von: admin

Rate it

Vorheriger Beitrag

Uncategorized

Neues Online-Portal für Weiterbildung geht im Saarland an den Start

Saarbrücken. Beschäftigte und Unternehmen dabei unterstützen, die Herausforderungen einer sich wandelnden Arbeitswelt zu meistern: Mit diesem Ziel startet die Neuauflage des Online-Portals für Weiterbildung im Saarland. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger stellte das Portal gemeinsam mit Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot und Thomas Otto, dem Hauptgeschäftsführer der Arbeitskammer, bei einem Pressetermin am Montag, 31. Mai, im Atrium – Haus der Wirtschaftsförderung vor. Unter www.weiterbildungsportal.saarland erhalten alle Interessierten einen umfassenden Überblick über das regionale Angebot […]

today31. Mai 2021 112

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%