Beitrag Saarlouis

Vortagsbäckerei Welling – Ein Laden gegen die Lebensmittelverschwendung

today28. Mai 2021 49 1

Hintergrund
share close

Seit 2013 besteht nun schon die Vortagsbäckerei in Saarwellingen, am 21. Mai hat sie eine Auszeichnung von Umweltminister Jost bekommen. Wir, vom CityRadio SLS, haben mit dem Betriebsleiter Joachim Paul über die Bäckerei gesprochen.

  • cover play_arrow

    Vortagsbäckerei Welling – Ein Laden gegen die Lebensmittelverschwendung Jaqueline Riemenschneider

Joachim Paul ist sehr glücklich darüber, dass seine Bäckerei solch eine Ehrung bekommen hat. Dabei hat sich der Laden überhaupt nicht für die Auszeichnung beworben, sondern ihre Kunden haben darauf aufmerksam gemacht!

:Anzeige:

In der Vortagsbäckerei, werden die Backwaren für vergünstigte Preise angeboten. Früher bot man die Backwaren noch in den einzelnen Filialen an, dann hat man sich überlegt den Vortagsladen zu errichten. Seitdem werden alle Backwaren vom Vortag aus den einzelnen Filialen zusammengepackt und zur Vortagsbäckerei gebracht. Und dort gehen die waren sogar noch besser weg!

Eine weitere positive Nebenwirkung, des Vortagsladen ist es auch, dass sich viele Familien, die leider nicht so viel Geld zur Verfügung haben, hier ihr Brot vergünstigt kaufen können.

:Anzeige:

Aber nicht nur Backwaren findet man dort. Auch Rezeptideen gibt es vom Personal. Die Idee dafür ist wieder einem Kunden zu verschulden. Dieser hat immer das gesamte Brot vom Vortag aufgekauft und als der Bäckermeister dann fragte, was er denn mit so viel Brot mache, antwortete der Kunde, dass er es immer nutzt um überbackene Brote  zu machen.

Auch sein eigenes Lieblingsrezept teilt Joachim Paul mit uns: Spinat-Käse-Nockerl, eine Art Semmelknödel, die er aus dem Italienurlaub kennt.

:Anzeige:

Das Appell von Joachim Paul an die Bevölkerung ist simpel:

„Wir stehen natürlich als Produzent oder Fachbäckerei […] schon in der Verantwortung: Einerseits wollen wir unseren Kunden auch noch am späten Nachmittag bis in die Abendstunden eine gewisse Auswahl an Brot, Brötchen und Kuchen bieten, aber wir sind auch der Meinung, dass der Kunde mal um 16:00 Uhr, wenn er in ein Fachgeschäft kommt, was um 18:00 schließt, bereit sein muss, wenn sein geliebtes Bauernbrot oder sein Körnerbrot nicht da ist, einfach mal auf eine zweite Variante ausweichen muss. Wir wollen in Zukunft noch mehr die Zahlen anpassen, dass in Prinzip gar nicht erst so viel Backwaren übrig bleiben.“ – Joachim Paul

:Anzeige:

Geschrieben von: Jaqueline Riemenschneider

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

Schauspieltalente gesucht: Casting für „A Christmas Carol“ in Saarlouis

Casting-Aufruf A Christmas Carol – Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens Weihnachten? Humbug! So denkt und spricht der altbekannte Ebeneezer Scrooge über eines der schönsten Feste, das uns an einem lange vergangenen Zauber teilhaben lässt und das Fünkchen Achtsamkeit aus uns herauslockt, welches in einer Zeit der zelebrierten Liebe ohnehin in unserer Brust klopft. Charles Dickens` wohlbekanntes Stück „A Christmas Carol“ erzählt die Geschichte dieses geizigen, mürrisch-verdrossenen Menschen, der durch drei fulminant […]

today28. Mai 2021 152

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%