News Saarlouis

Einsatz zahlt sich aus: 360.000 Euro für Saarlouiser Kirche St. Ludwig

today20. Mai 2021 70

Hintergrund
share close

Saarlouis. Die beiden Saarlouiser CDU-Landtagsabgeordneten Raphael Schäfer und Marc Speicher freuen sich über die erneute finanzielle Bezuschussung der Sanierungsarbeiten der historischen Pfarrkirche St. Ludwig.

„Wir freuen uns sehr, dass der Haushaltsauschuss diese positive Entscheidung getroffen hat. Durch unseren lokalen Bundestagsabgeordneten Bundesminister Peter Altmaier und Markus Uhl als Mitglied des Haushaltsausschusses ist es gelungen, dass Saarlouis jetzt den historischen Fall erlebt, zum zweiten Mal in Folge eine so hohe Förderung zu erhalten. In diesem Jahr ist die Saarlouiser Förderung der höchste Einzelbetrag des gesamten Saarlandes. 360.000 Euro von rund 1,4 Mio. fließen nach Saarlouis auf den Großen Markt: Das ist ein großartiger Erfolg, mit dem ein historisches Gebäude am zentralen Platz in Saarlouis saniert und damit für die Zukunft

Mit den Sonderprogrammen wird seit 2007 die Sanierung von national bedeutsamen oder das kulturelle Erbe mitprägenden Kulturdenkmälern gefördert. Auf den zehnten Förderaufruf der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters MdB, wurden insgesamt 622 Vorhaben eingereicht, von denen 319 gefördert werden können.

Foto-Quelle: Elke Wetzig (CC BY-SA 3.0)

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarbrücken

450.000 Euro Bundes- und Landesmittel für die Sanierung der Saarbrücker Ludwigskirche

Saarbrücken. Die Ludwigskirche in Saarbrücken gehört zu den zentralen national bedeutsamen Baudenkmälern des Saarlandes und ist von herausragender historischer und städtebaulicher Bedeutung. Friedrich Joachim Stengel schuf mit der Breitsaalkirche eine innovative Architekturform von besonderem kunsthistorischem Wert. Neben der Dresdner Frauenkirche und dem Hamburger „Michel“ gehört die Ludwigskirche zu den wichtigsten evangelischen barocken Kirchenbauten Deutschlands. Für die Sanierung des Innenraums der Kirche stehen nun Landes- und Bundesmittel bereit. Kulturministerin Christine Streichert-Clivot: […]

today19. Mai 2021 56

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%