News Homburg

Handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern in Frankenholz

today14. April 2021 84

Hintergrund
share close

Am 12.04.2021, gegen 15:50 Uhr, kam es in Bexbach Frankenholz, in der Straße „Zum Frankenbrunnen“ in Höhe des dortigen Lebensmittelmarktes, nach einem verbalen Disput über einen Verkehrsvorgang zu einer handgreifliche Auseinandersetzung zwischen dem Fahrer eines Audis und dem Fahrer eines Minis.

Im Verlauf des Streites, wer zuerst in eine Engstelle, verursacht durch am Straßenrand geparkt Fahrzeuge, eingefahren war, wurde einer der Beteiligten durch einen Faustschlag an der Lippe verletzt.

Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen, insbesondere soll eine Dame mit Hund Augenzeugen des Geschehens geworden sein.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (TEL:06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarlouis

Vandalismus: Schulhof der Grundschule Steinrausch zerstört

Zerstörte Bänke und Tische, herausgerissene Holzlatten mit abstehenden Nägeln: So hinterließen unbekannte Täter den Schulhof der Grundschule Steinrausch. Für die Kinder ist das eine Gefahr und eine massive Einschränkung für den Pausenbetrieb, der aufgrund der Pandemie ohnehin nur unter Einhaltung strenger Abstandsregelungen stattfinden kann. Auf dem Schulhof verteilt lagen zudem Bierdosen, Glasscherben und Zigarettenstummel, wie die Schulleitung nach Begutachtung der Schäden mitteilte. Die Aufräumarbeiten und die Beseitigung der Schäden werden […]

today14. April 2021 109

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%