News Neunkirchen

Einbruchsdiebstahl in ein Sportgeschäft in der Neunkircher Königsbahnstraße

today13. April 2021 407

Hintergrund
share close

Neunkirchen. In der Zeit von Samstag, den 10.04.2021, 18:45 Uhr bis Montag, den 12.04.2021, ereignete sich ein Einbruchsdiebstahl in ein Sportgeschäft in der Königsbahnstraße in Neunkirchen.

Unbekannte Täter begeben sich zur Tatausführung rechtsseitig der Sportfiliale und schneiden dort mittels Schneidbrenner ein ca. 80 x 80 cm großes Loch auf Bodenhöhe in die rechtsseitige Blechwand des Gebäudes. Hierdurch steigen die unbekannten Täter in die Filiale ein und entwendeten eine bis dato unbekannte Menge an Sportbekleidung, Schuhen und Sporttaschen der Marken Adidas und Nike.

Die Schadenshöhe wird momentan auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die unbekannten Täter verlassen nach der Tatbegehung durch den Einstiegsweg wieder die Filiale. Die Alarmanlage der Sportfiliale löste zur Tatzeit nicht aus, so der ein Verantwortlicher.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Saarbrücken

Nach Wasserschaden: Alle 75 Kinder der Kita Klarenthal wieder in Betreuung

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken informiert darüber, dass wieder alle 75 Kinder der Kita Klarenthal betreut werden. Nach einem Wasserschaden waren 55 Kinder der Kita Klarenthal in der Kita „In den Hanfgärten“ untergebracht worden. Seit Montag, 12. April, werden in den Pfarrräumen der Evangelischen Kirchengemeinde Klarenthal jetzt auch die übrigen 20 Kinder wieder durch die ihnen bekannten und vertrauten städtischen Erzieherinnen betreut. Der Gebäudemanagement-Betrieb (GMS) der Stadt konnte mit der Evangelischen […]

today13. April 2021 38

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%