News Saarlouis

Streit eskaliert! Großeinsatz bei Gebrauchtwagenhändlern in Saarlouis!

today12. April 2021 3685 6

Hintergrund
share close

Heute Vormittag ist ein Streit zwischen Angehörigen zweier Autohändlern in Saarlouis-Fraulautern aus dem Ruder gelaufen. Zuerst war die Rede von einer großen Schlägerei, auch Messer sollen zum Einsatz kommen. Sofort eilen sieben Streifenwagen zu den Gebrauchtwagenhändlern.

Die Rettungsleitstelle entsendet vorsorglich zwei Rettungswagen. Die Beamten können vor Ort die Situation beruhigen.

Ermittelt wird nun wegen wechselseitiger Körperverletzungen, vielleicht auch schwerer Körperverletzung weil neben den Fäusten zwar keine Messer, dafür aber ein Brecheisen als Waffe benutzt wurde. Warum es überhaut zur Schlägerei kam muss noch ermittelt werden.

Geschrieben von: Miriam Aldenhoven

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Homburg

Bäume auf dem Schlossberg abgehackt und beschädigt

Kontrolleur entdeckt weitere Problemfälle am Ausflugsziel Die festgestellten Probleme auf dem Homburger Schlossberg werden nicht weniger. Bei den regelmäßig durchgeführten Baumkontrollen hat der zuständige Mitarbeiter aus der Abteilung Umwelt und Grünflächen am vergangenen Donnerstag und Freitag, 8. und 9. April 2021, feststellen müssen, dass im Bereich der Festung Hohenburg wieder einmal Schäden durch „Anhacken“ bzw. Abhacken des dortigen Baumbestandes entstanden sind. Ein Baum wurde im Bereich des Ravelines gänzlich abgehackt, […]

today12. April 2021 159

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%