News

Trauer im Buckingham-Palast: Prinz Philip verstorben

today9. April 2021 567 3

Hintergrund
share close

Der Ehemann der Queen, Prinz Philip, ist im Alter von 99 Jahren verstorben. Der Mann von Königin Elizabeth II. sei am Freitagmorgen auf Schloss Windsor friedlich gestorben, teilte der Buckingham-Palast mit.

Der Duke von Edinburgh war vor einigen Wochen in einer Spezialklinik am Herzen operiert worden. Danach verbrachte er mehrere Wochen im Krankenhaus, bis er Mitte März nach Hause entlassen wurde.

:Anzeige:

In den letzten Jahren litt Prinz Philip immer wieder unter gesundheitlichen Problemen auch in Zusammenhang mit seinem Herzen. Zuletzt wurde er kaum noch in der Öffentlichkeit gesehen. Der letzte große Auftritt war bei einer Militärparade der Royal Marines im August 2017 vor dem englischen Königspalast.

 

:Anzeige:

Foto-Quelle: Diliff (CC BY-SA 3.0)

Geschrieben von: Laila Gulaif

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

WNDHomeRun: Mit der Kreisstadt St. Wendel virtuell auf die Marathon-Strecke

St. Wendel. In diesem Frühjahr ersetzen Phantasie und Durchhaltevermögen das traditionelle St. Wendel-Marathon-Gefühl. Beim WNDHomeRun gehen die Teilnehmer vom 12. bis 25. April per GPS-Uhr oder dem Handy mit einer Lauf-App virtuell an die Startlinie. „Laufevents sind gerade im Frühjahr für viele Sportler das Salz in der Suppe“, sagt St. Wendels Bürgermeister und Marathoni Peter Klär. „Wir sorgen deshalb dafür, dass es einen Frühjahrslauf in St. Wendel gibt, nur in […]

today9. April 2021 34

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%