Beitrag Saarlandweit

World Roma Day: Wie erleben Sinti und Roma Diskriminierung im Alltag

today8. April 2021 25

Hintergrund
share close

Bereits seit 1990 wird jährlich am 8. April der Internationale Tag der Roma gefeiert. An diesem weltweiten Aktionstag soll auf die Situation von Roma, Sinti und anderer ähnlicher ethnischer Minderheiten aufmerksam gemacht werden. Diese begegnen in ihrem Alltag nämlich immer noch oft Diskriminierung und Ausgrenzungen aus der Gesellschaft. Die Vorsitzende des Landesverbands Deutscher Sinti und Roma Saarland, Diana Bastian, hat uns erklärt, dass dies bereits oft in den Schulen anfängt:

  • cover play_arrow

    World Roma Day: Wie erleben Sinti und Roma Diskriminierung im Alltag Lucas Bänsch

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

Auszeichnung am 80. Geburtstag: Richard Becker aus Alsweiler erhält saarländische Ehrenamtsnadel

St. Wendel. Der 80. Geburtstag ist per se ein besonderer Tag. Doppelt Grund zum Feiern hatte Richard Becker aus Alsweiler – denn er erhielt an seinem 80. Ehrentag auch eine besondere Ehrenauszeichnung: die Saarländische Ehrenamtsnadel. Eine Auszeichnung, die 2008 von der saarländischen Landesregierung gestiftet wurde und besonderes ehrenamtliches Engagement würdigt. Eine Auszeichnung, die normalerweise mit einem offiziellen Empfang bedacht, die von Ministerpräsident Tobas Hans oder einem Vertreter der Regierung feierlich […]

today8. April 2021 23 1 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%