News Saarbrücken

Wandposter löst Polizeieinsatz in Saarbrücken aus

today7. April 2021 782

Hintergrund
share close

Am Dienstag, 06.04.2021, wurde die Polizei in der Karcherstraße über eine ungewöhnliche Beobachtung in Kenntnis gesetzt. Eine Zeugin erkannte vom Fenster ihrer Wohnung in der Innenstadt aus eine Person im Nachbaranwesen, die sich offensichtlich erhängt hatte.

Auch die eingetroffenen Polizeibeamten konnten die Feststellung der Zeugin nicht ausschließen und öffneten die betroffene Wohnung mittels eines Generalschlüssels, da auf Klopfen und Klingeln nicht geöffnet wurde.

Bei der Nachschau stellten die Einsatzkräfte dann fest, dass Anlass des Einschreitens ein größeres, im Schlafzimmer aufgehängtes Poster mit dem Motiv einer Frau war.

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

News Homburg

Erneut Kinderansprecher in Gersheim

Ein bisher unbekannter männlicher Motorradfahrer steht im Verdacht, am Karfreitag, 02.04.2021 im Zeitraum von 16:30 -17:00 Uhr, zwei Kinder im Alter von 11 und 12 Jahren, die zu Fuß in der Ortslage Gersheim unterwegs waren, angesprochen und gefragt zu haben, ob er sie nach Pirmasens fahren soll. Die Kinder waren auf dem Nachhauseweg von der Eisdiele in der Ortsmitte von Gersheim. Nachdem die Kinder abgelehnt hatten, fuhr der Motorradfahrer wieder […]

today7. April 2021 347

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jetzt läuft:

KONTAKTIERE UNS

0%