News

Kreisstadt Saarlouis reagiert auf LKW Bergung auf dem Steinrausch

today1. April 2021 203

Hintergrund
share close

Letzte Woche sank ein LKW bei einem unglücklichen Fahrmanöver in einer Grünanlage auf dem Steinrausch ein und musste in einer aufwändigen Bergungsaktion von dort entfernt werden. Nunmehr haben sich Anwohner gemeldet, die mitgeteilt haben, dass es schon mehrfach vorgekommen ist, dass LKW diese Stelle zum Parken nutzen.

Diese Hinweise haben die zuständigen Ämter der Stadt – Neuer Betriebshof, Tiefbauamt und Ordnungsamt – zum Anlass genommen, sich mit der Fläche zu befassen. Es handelt sich um eine Zuwegung zu einem unterirdischen Bauwerk des Abwasserwerkes, die nicht als Parkbucht gedacht ist.

:Anzeige:

Man ist überein gekommen, dass durch eine Mischung von Pollern und Bepflanzung diese Stelle aufgewertet wird und derartige Situationen künftig nicht wieder eintreten können. Der Außendienst der Stadt wird die Wirksamkeit der Maßnahmen überwachen.

Die Stadt bedankt sich bei allen aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern, die sich deswegen gemeldet haben.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

AstraZeneca-Impfungen im Saarland ausgesetzt, Impftermine finden trotzdem statt

Saarbrücken. Auch im Saarland wird die Impfung mit AstraZeneca vorläufig pausiert – trotzdem finden alle Impftermine statt. Bis der neue Aufklärungsbogen des Bundes für die Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca vorliegt, wird in den Impfzentren BioNTech, beziehungsweise im Impfzentrum in Lebach Moderna, verimpft. „Die Sicherheit der Bevölkerung hat oberste Priorität, deshalb stellen wir alle Impftermine sicher“, betont Gesundheitsministerin Monika Bachmann. Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vergibt […]

today1. April 2021 655 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%