Neunkirchen

Raub in der Gustav-Regler-Straße in Neunkirchen

today31. März 2021 222 1

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Am Montag, den 29.03.2021, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich ein Raub zum Nachteil eines 16 jährigen Jugendlichen aus Sulzbach in Neunkirchen. Der Geschädigte war auf dem Weg zum Bahnhof in Neunkirchen, als er auf dem Verbindungsweg zwischen Lübbener Platz und Gustav-Regler-Straße von einer vierköpfigen Personengruppe angesprochen wurde.

Es entstand zunächst eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem Geschädigten und der Personengruppe. Daraufhin entfernte sich der 16 jährige Geschädigte von der Personengruppe, ehe die weibliche Person aus der Personengruppe ihm zurief, dass er wieder zu ihnen komme solle. Der Geschädigte begab sich wieder zur Personengruppe, ehe er von einer männlichen Person am Kragen gepackt wurde. Der Geschädigte riss sich los und versucht in Richtung Bahnhof zu flüchten.

:Anzeige:

Die Personengruppe folgt dem Geschädigten und er wird im Anschluss von hinten gepackt. Die Personengruppe versucht den Geschädigten gewaltsam zu Boden zu bringen, was aber misslang. Jedoch wird durch die Personengruppe eine JBL-Bluetoothbox aus dem Rucksack des Geschädigten geraubt.

Dem Geschädigten gelingt es sich schlussendlich von der Gruppe zu entfernen und flüchtet zum Bahnhof. Von dort aus verständigt er die Polizei. Die durchgeführten Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Antreffen der Personengruppe. Potentielle Zeugen zu der Raubstraftat melden sich bitte unter den u.a. Kontaktdaten der PI Neunkirchen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrag Neunkirchen

Nach letztem Platz beim ADFC: Schiffweiler bringt Radverkehr nach vorne

Vor kurzem sind die Ergebnisse vom ADFC-Fahrradklimatest 2020 veröffentlicht worden. Eine saarländische Gemeinde hat dabei besonders schlecht abgeschnitten, nämlich Schiffweiler. Dort landete man in der entsprechenden Gruppe auf dem letzten Platz. Warum das so ist und was in Schiffweiler in Sachen Radverkehr schief läuft, hat uns Axel Birtel verraten. Er ist der ADFC-Kreisvorsitzende für Neunkirchen. Hört den Beitrag hier nach:

today31. März 2021 29

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%