Beitrag Saarlandweit

Beckinger nimmt über 50 Kilo ab und steht im Halbfinale von „The Biggest Loser“!

today26. März 2021 107

Hintergrund
share close

Seit Anfang des Jahres läuft die aktuelle Staffel von „The Biggest Loser“ auf SAT1. Auch ein Saarländer macht dieses mal mit! Der 40-jährige Ole aus Beckingen startete mit einem Gewicht von über 160 Kilo und steht jetzt im Halbfinale!

Auf der griechischen Insel Naxos mussten sich die Kandidaten Folge für Folge durch die harten Aufgaben arbeiten und ihr Leben umkrämpeln. Unter 30 Kandidaten Kandidatinnen war auch der aus Beckingen stammende Ole dabei. Als er Anfang Januar in die Show startete hatte er ein Gewicht von 164 Kilo. Nur wer dem harten Training der Coaches Stand hält und sein Gewicht reduzieren kann kommt weiter. Mittlerweile steht Ole im Halbfinale. Das wird am Sonntag, den 28. März um 17:35 Uhr in SAT1 ausgestrahlt. Aber schon jetzt ist Ole definitiv ein Gewinner! Er hat es in der kurzen Zeit geschafft auf knapp über 100 kg Körpergewicht zu kommen. Darauf kann er definitiv stolz sein!

:Anzeige:
OLE Biggest Loser
Vorher: © SAT.1
Ole Biggest Loser
Nachher: © SAT.1/Benedikt Müller

Was bisher das schwierigste am Camp war und wie er nach „The Biggest Loser“ weiter machen will, hat uns Ole in einem Telefointerview verraten. Den Beitrag könnt ihr euch hier nochmal als Podcast anhören:

Teil 1:

:Anzeige:
  • cover play_arrow

    Beckinger nimmt über 50 Kilo ab und steht im Halbfinale von „The Biggest Loser“! Lucas Bänsch

Teil 2:

  • cover play_arrow

    Beckinger nimmt über 50 Kilo ab und steht im Halbfinale von „The Biggest Loser“! Lucas Bänsch

Sendehinweis: Das Halbfinale von „The Biggest Loser“ – am Sonntag, 28. März 2021, um 17:35 Uhr in SAT.1 // das große Finale von „The Biggest Loser“ – am Montag, 29. März 2021, um 20:15 Uhr in SAT.1.

:Anzeige:

Geschrieben von: Lucas Bänsch

Rate it

Vorheriger Beitrag

Buntes

Landeshauptstadt hat LED-Leuchtschriftzug an der Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm erneuert

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat den LED-Leuchtschriftzug an der Gedenkstätte Gestapo-Lager Neue Bremm erneuern lassen. Die insgesamt 53 Buchstaben befinden sich an einer Mauer aus grauem Sichtbeton auf der Seite, die zur Metzer Straße hin liegt. Sie leuchten bei Dunkelheit blau und formen in mehreren Sprachen die Wörter „HOSTAL HOSTILE HOTEL HOSTAGE GOSTIN OSTILE HOSTEL HOSTIL HOST (Gasthaus - feindlich - Hotel - Geisel - Herberge), die auf die wechselvolle Geschichte […]

today26. März 2021 55

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%