News

Kinderansprecher in Burbach: Wer kann Hinweise geben?

today24. März 2021 1100

Hintergrund
share close

Saarbrücken. Am Mittag des 23.03.2021 wurde ein zehnjähriges Mädchen auf dem Nachhauseweg von der Ganztagsschule in der Georg-Heckel-Straße in Saarbrücken von einem unbekannten Mann angesprochen und am Arm festgehalten.

Das Mädchen konnte sich befreien und lief sofort zurück in die Schule. Dort wurde die Lehrerin auf das Geschehen aufmerksam und verständigte die Eltern und die Polizei. Der Mann sei mit einem in der Nähe geparkten, schwarzen Pkw geflüchtet.

:Anzeige:

Es ist folgende Personenbeschreibung bekannt: größer als 1,70 m., kurze schwarze lockige Haare, hellhäutig, schwarzer Bart, dunkel bekleidet, schwarze Schuhe, eine Narbe am Hals, trug eine Maske, welche das komplette Gesicht bedeckte.

Eine Fahndung wurde sofort eingeleitet. Die Ermittlungen dauern aktuell noch an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0681- 97150 mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach in Verbindung zu setzen.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

EILMELDUNG: MERKEL KIPPT OSTERRUHE!

Nach viel Kritik an der geplanten Osterruhe zwischen dem 01. und 05. Aprill hat Kanzlerin Angela Merkel heuet spontan die Ministerpräsident:innen für eine neue Besprechung zusammengerufen. Nach aktuellen Medienberichten soll der Bund-länder Entscheid zur sogenannten Osterruhe doch gestoppt werden. Merkel soll auch einen persönlichen Fehler eingestanden haben. Mehr Infos folgen

today24. März 2021 3541 3 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%