News

Güdingen: 40 neue Fahrzeugreifen bei einem Autohändler entwendet

today19. März 2021 314

Hintergrund
share close

Saarbrücken. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bislang unbekannte Täter bei einem Autohändler in der Armand-Peugeot-Straße in Saarbrücken-Güdingen 40 neue Fahrzeugreifen entwendet.

Die Täter haben zuvor die Umzäunung des Firmengeländes abmontiert, einen Strommast manipuliert und zehn Fahrzeuge mit Gewalt unterbaut und angehoben. Anschließend montierten sie 40 Reifen ab und entwendeten diese vom Gelände.

:Anzeige:

Die Polizei hat nun erste Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Täter bei Tatausführung gestört wurden und geflüchtet sind.

Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht gemacht haben, können sich an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt wenden (0681/9321-233).

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

Inzidenz steigt weiter! 109 Neuinfektionen gemeldet!

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 109 auf insgesamt 30.495 – Aktuell sind 1.355 Personen aktiv infiziert - Zahl der Verstorbenen liegt landesweit bei 927 -  Zahl der Geheilten erhöht sich auf 28.213 Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 122 stationär behandelt – 35 davon intensivmedizinisch.   Zahlen der Vorwoche: Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland um 88 auf insgesamt 29.859 – Aktuell […]

today18. März 2021 885

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%