Neunkirchen

Unfallflucht in Neunkirchen: Fahrzeug an Tankstelle beschädigt

today15. März 2021 121

Hintergrund
share close

Neunkirchen. Am Samstag,13.03.21, gegen 19:16 Uhr tankte der Geschädigte sein Fahrzeug an der Tankstelle am Kaufland in Neunkirchen, Kirkeler Straße 50, in Neunkirchen. Als der Geschädigte vom Bezahlen zurückkam bemerkte er, dass seine hintere Stoßstange beschädigt war.

Es wird vermutet, dass das hinter ihm abgestellte Fahrzeug beim Verlassen des Tankstellengeländes sein Fahrzeug im Heckbereich streifte. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher/in unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

:Anzeige:

Hinweise zum Unfallverursacher richten sie bitte an die Polizei in Neunkirchen oder jede andere Polizeidienststelle.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

News

Polizei erwischt Sprayer und ahndet Coronaverstöße im Umfeld der Primshalle

Schmelz. In der Nacht zum 14.03.2021 kontrollierten Beamte der PI Lebach im Umfeld der Primshalle Schmelz mehrere Jugendliche. Gegen vier Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen die aktuellen Coronabestimmungen eingeleitet. Später konnte ein Jugendlicher mit weißen Farbanhaftungen an seinen Händen festgestellt werden. Im weiteren Verlauf der Kontrolle konnten bei ihm entsprechende Beweismittel aufgefunden, sichergestellt und anhand seiner Aufzeichnungen auch Graffiti an der Primshalle in Schmelz zugeordnet werden. Das Sprayen […]

today15. März 2021 90

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%