Allgemein

Landesweite Corona-Kontrollmaßnahmen im Landkreis St. Wendel

today11. März 2021 25

Hintergrund
share close

Am Mittwoch, 10.03.2021, wurde tagsüber im Rahmen eines landesweiten Aktionstages eine Überwachung der Einhaltung der Corona-Rechtverordnung im Zuständigkeitsbereich der PI St. Wendel durchgeführt.

Zu diesem Zweck wurden Schwerpunktkontrollen im ÖPNV, dem Gastronomiegewerbe, dem Einzelhandel sowie in Bezug auf Ansammlungen von Personen im öffentlichen Raum durchgeführt.

:Anzeige:

Teilweise wurden solche Kontrollen auch zusammen mit Bediensteten von Ordnungsämter durchgeführt. Konkret wurden hier Kontrollen mit den Ordnungsämtern der Kreisstadt St. Wendel sowie den Gemeinden Tholey, Marpingen und Oberthal durchgeführt. Bei den durchgeführten Kontrollen wurde festgestellt, dass die Corona-Verordnung sehr genau eingehalten wurde. Auch in Bezug auf die bestehende Maskentragepflicht wurden keine Verstöße festgestellt. 

Durch die Kontrollmaßnahmen dürfte zudem nochmal eine diesbezügliche Sensibilisierung erfolgt sein.

:Anzeige:

Geschrieben von: Michael Haubrich

Rate it

Vorheriger Beitrag

Corona

St. Wendeler Landrat Recktenwald begrüßt OVG-Urteil

„Ein wichtiges Signal für unseren gebeutelten Einzelhandel, ein erster Schritt, um die weiterhin bestehende Benachteiligung kleinerer Geschäfte zu beheben“, kommentiert der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald das jüngste Urteil des Oberverwaltungsgerichtes des Saarlandes. Dieses hat einen Teil der geltenden Corona-Verordnungen gekippt, so die Pflicht zur Terminvergabe und die 40-Quadratmeter-Beschränkung pro Kunde in Geschäften. Recktenwald: „Der kleine Einzelhandel hat durch die harten Lockdowns genug leiden müssen. Die jüngsten zaghaften Öffnungsschritte gingen […]

today11. März 2021 99

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%