News

35-Jähriger in Saarlouis ausgeraubt!

today8. März 2021 661

Hintergrund
share close

Nach einem Raubüberfall auf einen 35 Jahre alten Mann am vergangenen Freitag, im Bereich „Am Soutyhof“ in Saarlouis, sucht der Kriminaldienst der Saarlouiser Polizei Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können.

Gegen 04:30 Uhr morgens wurde das Opfer auf dem Weg zur Arbeit von zwei männlichen Tätern attackiert und unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe seiner Wertgegenstände gezwungen.

:Anzeige:

Beide Täter waren mit Sturmhauben maskiert. Der Täter mit der Pistole konnte als groß und kräftig beschrieben werden, zudem sei dem Opfer ein Leberfleck an der Oberlippe (Öffnung in Maskierung) und ein großer runder Ring an der rechten Hand aufgefallen. Der schlankere Mittäter soll grüne Nike-Schuhe getragen haben.

Die Tat ereignete sich in der Nähe des Spielplatzes am Soutyhof.

:Anzeige:

Personen bzw. Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Rufnummer 06831/901-0 in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Tom Becker

Rate it

Vorheriger Beitrag

Allgemein

Illegale Party auf dem Püttlinger Sauwasen

Am Samstag, den 06.03.2021, wurde der Polizei in Völklingen gegen 22:00 Uhr mitgeteilt, dass auf dem Püttlinger Sauwasen eine Party mit ca. 50 bis 60 Personen stattfinden würde. Als die Polizei auf dem Gelände eintraf flüchteten ca. 20 bis 30 Personen in den angrenzenden Wald. Im Rahmen des polizeilichen Einsatzes konnten schließlich 6 Personen angetroffen werden, als sie versuchten mit einem unbeleuchteten Fahrzeug das Gelände zu verlassen. Zwei weitere kamen […]

today8. März 2021 450

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%