News

Riegelsberg: 87-jährige wird Opfer einer Trickbetrügerin

today4. März 2021 1177 1

Hintergrund
share close

Riegelsberg. Zu einem Trickdiebstahl kam es am Mittwochnachmittag gegen 13:45 Uhr im Tannenweg. Eine bislang unbekannte Frau mit einem weinenden Kleinkind im Arm klingelte an der Wohnungstür einer 87-Jährigen und bat um Einlass unter dem Vorwand, Hilfe zu benötigen.

Als die 87-Jährige der unbekannten Frau Zugang zu ihrer Wohnung gewährt hatte, übergab diese ihr das Kleinkind und entwendete dann in einem unbeobachteten Moment von einer Kommode eine Goldkette. Kurz darauf nahm die Unbekannte das Kind wieder auf den Arm und verließ das Anwesen der 87-Jährigen mit dem Diebesgut.

:Anzeige:

Eine Personenbeschreibung der Täterin konnte die 87-Jährige nicht abgeben. Einem Nachbar war zum Tatzeitpunkt ein großer grauer Kinderwagen mit einer gelben Decke aufgefallen, der eine Zeit lang vor dem Haus der 87-Jährigen stand.

Ein Strafverfahren gegen unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise zu der Frau mit dem Kinderwagen erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

:Anzeige:

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Homburg

Kirkel: Unbekannter Mann spricht Kinder in der Kaiserstraße an

Kirkel. Am 02.03.2021, gegen 17:00 Uhr, kam es in der Kaiserstraße, nahe der Einmündung "Am Hasensprung", in Kirkel-Neuhäusel zu einem Vorfall, bei welchem ein 7- und ein 14-jähriges Mädchen von einem ihnen gänzlich unbekannten Mann angesprochen wurden. Zuvor habe der Mann die beiden Mädchen über einen längeren Zeitraum beobachtet. Im weiteren Verlauf habe er sie angesprochen und gefragt, ob er mit seinem Mitfahrer abklären solle, ob er die beiden Mädchen […]

today4. März 2021 136 1 2

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%