Homburg

Zwischen Bechhofen und Bruchhof: Unbekannter fällt Baum auf der L 223, Pkw kollidiert mit selbigem

today1. März 2021 135

Hintergrund
share close

Bechhofen. Am Freitag, 26.02.2021, kam es gegen 21:30 Uhr auf der L 223, kurz nach dem Ortsausgang Bechhofen in Richtung Bruchhof, zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kollidierte ein 33-jähriger Mann mit seinem Pkw BMW mit einem Baum, welcher quer über der Fahrbahn lag.

Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass der Baum lediglich wenige Minuten vor dem Unfall mutwillig gefällt wurde. Bislang liegen keine Hinweise zu dem Täter vor. Der Fahrzeugführer wurde nach ersten Erkenntnissen durch den Unfall nicht verletzt. An seinem Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

:Anzeige:

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, insbesondere zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen, welche sich zur oben genannten Zeit in der Nähe der Unfallörtlichkeit aufgehalten haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Geschrieben von: Marius Erkel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Neunkirchen

CDU Furpach-Kohlhof-Ludwigsthal lehnt mögliche Industrieansiedlung auf Kohlhöfer Boden ab

Neunkirchen. Die CDU Furpach-Kohlhof-Ludwigsthal lehnt jegliche künftige Pläne für eine Ansiedlung von Industrie- und Gewerbeflächen auf Kohlhöfer Boden entschieden ab. CDU-Vorsitzender und Stadtratsmitglied Michael Schley macht deutlich: "Unser Stadtteil Kohlhof zeichnet sich gerade deshalb durch einen qualitativ sehr hohen Wohnwert aus, weil es hier bisher nie zu einer größeren Ansiedlung und Ausdehnung von Industrie- und Gewerbeflächen kam. Das zeigt auch der stetige Zuwachs an jungen Familien, die in unserem Stadtteil […]

today1. März 2021 29

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

KONTAKTIERE UNS

0%